EXTRA LOW PRICES next cialis from canada view celebrex side affects Myspace button Linkedin button Digg button

Schritt für Schritt Anleitung: Contrexx Update mühelos selbst durchführen

Das Contrexx Web Content Management System (www.contrexx.com, Open Source WCMS) erfreut sich als Content Management System vor allem im deutschsprachigen Raum immer grösserer Beliebtheit. Anfang 2011 wurde die Marke von 50’000 Installationen überschritten. Nun, da alle paar Monate ein Update erscheint, werde ich hier den Updateprozess erläutern.

1. Vorbereitung

Wie bei jedem Programm kann ein Backup theoretisch fehlschlagen (sehr selten). Damit Sie Ihre Stundenlange Arbeit nicht von vorne beginnen müssen, empfiehlt es sich, vor dem Update-Prozess einige Vorkehrungen zu treffen.

1.1 Contrexx in den Wartungsmodus versetzen

Loggen Sie sich im Contrexx Backend ein, und wählen Sie unter Administration -> Grundeinstellungen -> Seitenstatus den “deaktiviert” – den Wartungsmodus. So verhindern Sie, dass eventuelle Besucher Fehlermeldungen und Logdateien zu Gesicht bekommen.

1.2 File Backup erstellen

Am besten loggen Sie sich per FTP auf dem Server ein, auf welchem die Website liegt. Danach kopieren Sie das gesamte Hauptverzeichnis auf Ihren Rechner. Dies kann einige Minuten dauern, da tausende von Contrexx-Systemdateien kopiert werden.

1.3  Datenbank Backup erstellen

Sie haben in Schritt 1 alle Dateien (Bilder, Dokumente und Systemdateien) gesichert. In diesem Schritt werden wir nun die Datenbank (Texte, Einstellungen usw.) sichern. Dies geschieht mit einem Datenbank-Administrations Tool. Hierzu empfehle ich PhpMyAdmin (hier herunterladen).

1.4 PhpMyAdmin installieren

Entpacken Sie die Zip Datei und laden Sie diese auf Ihren Server, in den selben Ordner, wo die index.php von Contrexx liegt. Nachdem das gesamte Verzeichnis raufgeladen wurde, ist das Tool auch bereits einsatzbereit. Sie können Ihre PhpMyAdmin Installtion nun über die normale Website-URL erreichen.

1.5 PhpMyAdmin aufrufen und einloggen

Rufen Sie www.IhreWebsite.com/phpMyAdmin auf. Sie werden nun aufgefordert, Ihre Login-Daten für die Datenbank einzugeben. Nachdem Login können Sie die zu sichernde Datenbank links im Auswahlmenu wählen. Danach klicken Sie oben rechts auf “Exportieren”.

1.6 Gesatem Datenbank exportieren

Achten Sie darauf, dass alle Tabellen ausgewählt sind (der entsprechende Menupunkt ist Standardmässig aktiviert). Die restlichen Einstellungen werden von PhpMyAdmin automatisch vorgenommen. Sie können nun noch den Dateityp wählen, in welchem Sie Ihr Backup erhalten möchten. Es empfiehlt sich, hier “gzip” zu wählen. Sie können nun auf “OK” klicken und warten, bis der Server die gesamte Datenbank gepackt hat und Ihnen zum Download anbietet.

1.7. Contrexx Update Paket wählen

Gehen Sie auf www.contrexx.com und wählen Sie unter Downloads -> Updatepakete die Version aus, von der Sie Updaten möchten (die Ausgans-Version). Laden Sie das Paket herunter.

2. Contrexx Update durchführen

2.1 Update Paket auf den Server laden
Laden Sie das Update Paket mit einem FTP Programm (z.B. FileZilla, Open Source und Freeware, Alle Plattformen) auf Ihren Webserver, und zwar in den selben Ordner, in welchem sich die aktuelle Contrexx Version befindet. Die älteren Contrexx Komponenten werden so mit der neuen Version überschrieben und befinden sich danach auf dem neusten Stand.

2.2 Update aufrufen
Rufen Sie nun www.IhreWebsite.com/update auf und befolgen Sie die Anweisungen. Sie werden zum Beispiel aufgefordert, sich als Administrator einzuloggen. Die Datenbank wird in den folgenden Schritten ebenfalls auf den neuesten Stand gebracht. Nachdem Sie alle Schritte durchlaufen haben, wird Ihnen dies mit einer entsprechenden Meldung bestätigt.

3. Test

Sobald Sie oben genannte Schritte durchgeführt habe, können Sie den Wartungsmodus Ihrer Website wieder deaktivieren.
Rufen Sie die URL Ihrer Website auf, um zu sehen, ob das Update geklappt hat und ob die Website so aussieht und funktioniert, wie sie es vor dem Update tat.

Achtung bei modifizierten/angepassten Contrexx Installationen,
wenn Sie eine Contrexx Installtion betreiben, welche modifiziert oder angepasst wurde (durch Sie oder durch dritte), sollten Sie vor dem Update Ihre Web-Agentur kontaktieren! Es kann sonst vorkommen, dass die Anpassungen nicht mehr funktionieren oder dass das Update fehlerhaft durchläuft.

 


2TB Cloudspeicher kostenlos testen:
Livedrive Cloud Storage

One Response to “Schritt für Schritt Anleitung: Contrexx Update mühelos selbst durchführen”

  1. Fabian 18. June 2011 at 3:20 pm #

    Hi wo ist der Facebook Gefaellt mir Button? ;)

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.